• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Shiregreen auf dem Rotenburger Schlosshof und bei Fredrik Vahle
Sonntag, den 31. Mai 2020 um 00:00 Uhr

 


Shiregreen_Schlosshof ROF_Corona_18.07.2020

 

Im Juli gibt es zwei weitere Corona-sichere Shiregreen-Konzerte – ein ziemlich großes und ein ganz kleines. Am Samstag, dem 18. Juli, treten wir mit kompletter Band auf dem Schlosshof in Rotenburg an der Fulda auf, und das gleich zweimal um 17.00 Uhr und um 20.00 Uhr. Und am Sonntag, dem 26. Juli, spiele ich um 19.30 Uhr gemeinsam mit dem Liedermacher Fredrik Vahle bei seinem neuen Konzertformat „Lieder vom Balkon“ in Lollar-Salzböden bei Gießen.


Das Doppelkonzert in Rotenburg ist eine Initaitive des Vereins „Gemeinsam in Rotenburg“, der großzügige Schlosshof bietet auch unter Corona-Bedingungen Platz für jeweils gut 100 Zuschauer. Hier werden wir eine Auswahl unserer schönsten Songs aus den letzten Jahren darbieten, zudem gibt es als Premiere auch ganz neue Lieder aus dem kommenden Album „Deutschlandreise“ zu hören. Mit dabei sind die Sängerin Marisa Linß, Paul Adamaschek am Bass, der Geiger Lukas Bergmann und Sascha Schmitt an Akkordeon und Piano. Wir werden bei den beiden jeweils gut einstündigen Auftritten ein unterschiedliches Programm spielen, so dass man sich auch durchaus beide Konzerte anschauen kann. Karten zum Preis von 12 € bzw.10 € für Jugendliche und Studenten gibt es in der Tourist-Information und der Buchgalerie Berge in Rotenburg.

Ganz kostenlos, aber nicht weniger spannend ist die Corona-Initiative des bekannten (Kinder)-Liedermachers Fredrik Vahle, der sich in diesen musikarmen Zeiten befreundete Musiker auf seinen Balkon einlädt. Davor ist viel Platz, und natürlich wird der Ton ein wenig verstärkt. Und so können bei „Lieder vom Balkon“ Leute auf der Straße, auf der Wiese und in der Nachbarschaft schauen und lauschen und einfach so dabeisein. Schauplatz: Stollberg 12 in Lollar-Salzböden


Shiregreen_Adamaschek_Fredrik Vahle_Lollar 26.7.2020