• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Neues Americana-Album von Shiregreen
Donnerstag, den 19. Dezember 2019 um 00:00 Uhr

kinkyhubtoiletmixfifty_days_on_the_Road_Shiregreen_USA_2019_cover

Was für eine schöne Weihnachts-überraschung!
Pünktlich zum Fest ist die Sonderedition „50 days on the road“ mit 15 brandneuen Songs über Schatten und Licht im Westen der USA fertig geworden. Entstanden sind die Songs auf einer Amerika-Rundtour im Sommer und Herbst 2019. Aufgenommen wurden die Stücke im Rahmen einer Live-Session mit kompletter Shiregreen-Band in den Rotenburger Toolhouse-Studios im November 2019. Die Konzertpremiere steigt am 7. März 2020 im Wasser-Kraftwerk Haag in Rotenburg.

Gut sieben Wochen waren Angelika und Klaus von August bis Oktober 2019 im Westen der USA unterwegs, von Los Angeles in Kalifornien nach Laramie in Wyoming, von Santa Fe in New Mexico nach Carson City in Nevada. Unterwegs ging es diesmal nicht nur um Musik, Städte  und Naturschönheit, es gab auch eine intensive Auseinandersetzung mit dem „Phänomen Donald Trump“ und seinen Folgen. Dabei herausgekommen sind 15 authentische Songwriter-Stücke in bester Americana-Manier, inhaltlich reicht die Spanne von Wildpferden in Nevada („Don't ever let them tame you“) über die ältesten Bäume der Welt („Old bristlecone pine“) bis zur Waffensucht vieler Amerikaner („Pawn shops“). Ein besonders intensiver Höhepunkt ist mein musikalischer Brief an Donald Trump (“Dear Mr. President“).

Mit dabei waren im Studio Marisa Linß (Gesang, Cajon, Percussion), Paul Adamaschek (Bass, Gesang), Sascha Schmitt (Akkordeon, Piano), Lukas Bergmann (Geige, Percussion) und natürlich Klaus (Gesang, akustische und elektrische Gitarren, Harps). Gemixt und gemastert hat das Album wie immer Wolfgang Manns in seinem Toolhouse Studio. In Cover und Booklet finden sich einige der spannenden Bilder wieder, die Angelika unterwegs aufgenommen hat. Zur Zeit wird an einem neuen Bilderkonzert gearbeitet, das die 15 Songs und eine Auswahl der schönsten Bilder auf der Bühne zusammenführt.

Premiere hat das Bilderkonzert „Fifty days on the road“ am Samstag, dem 7. März 2020, im Wasser-Kraftwerk Haag in Rotenburg, und das mit der kompletten Band. Ein weiteres Bilderkonzert ist für Donnerstag, den 4. Juni 2020, im Theaterstübchen in Kassel vereinbart.

Bekommen kann man das Album zunächst einmal nur bei uns, und zwar für 15 € und einfach per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Oder ihr schaut bei einem unserer Konzerte rein, zum Beispiel am Samstag, dem 28.12.19, im Moritz in Rotenburg.
Und wer schon mal reinhören möchte, kann dies auf meinem Myownmusic-Kanal tun: https://www.myownmusic.de/shiregreen


fifty_days_on_the_Road_Shiregreen_USA_2019_tracklist