• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Back from the USA
Montag, den 28. Oktober 2019 um 00:00 Uhr

kinkyhubtoiletmixShiregreen_USA_2019_Trails In der letzten Zeit war es etwas stiller um Shiregreen, der Grund ist sehr einfach: Angelika und ich waren fast zwei Monate im Westen der USA unterwegs. Mitgebracht haben wir neben einer Menge spannender Eindrücke und wunderbarer Erinnerungen auch gut 3.000 Fotos und 13 neue Songs. Wer mehr erfahren möchte, kann ja mal in unserem Reiseblog https://shiregreen.rtwblog.de/ blättern oder einfach hier weiterlesen!

Unsere Reise war im Groben in drei Teile unterteilt. Die ersten zwei Wochen haben wir bei unseren Freunden in Laramie und später in Kansas verbracht. Anlass war das Folk-Festival in Cenntennial/Wyoming, wo ich auf Einladung von Jay Shogren auftreten durfte.
Die nächsten drei Wochen sind wir dann querfeldein durch Colorado, New Mexico, Utah und Nevada gereist und haben uns dabei auch viele der wunderbaren Plätze noch einmal angeschaut, die uns aus unerer sechsmonatiger Reise in 2011 in besonders guter Erinnerung geblieben waren, wie z. B. Santa Fe, den Canyonlands Nationalpark, den Bryce Canyon oder auch Cedar Breaks.
In den letzten drei Wochen haben wir uns dann, vor allem in Kalifornien, ganz Neues angeschaut und sind u. a. im Great Basin NP den ältesten und im Sequoia Nationalpark den größen Bäumen überhaupt begegnet. Wir waren am Lake Tahoe, am Mono Lake und im Yosemite NP und haben dann zum Abschluss noch eine entspannte Woche bei den Pelikanen und Seelöwen am Pazifik verbracht.
Zwischendurch haben wir die Augen weit offen gehalten und auch viel mit Amerikanern geredet, denn neben all dem Naturerleben und Sightseeing wollten wir auch dem Phänomen Donald Trump ein wenig mehr auf die Spur kommen, und das aus erster Hand.
Das hat sich dann natürlich auch in den Liederrn niedergeschlagen, die ich von der Reise mitgebracht habe. Schon Mitte November werden wir die 13 neuen Songs, die nahtlos an das TRAILS-Album von 2012 anknüpfen, mit kleiner Bandbesetzung und weitgehend live im Toolhouse Studio in Rotenburg einspielen. Ob daraus dann ein reguläres Album oder einfach nur ein Sammlerstück für Liebhaber entsteht, das werden wir dann sehen ...

Shiregreen_USA_2019_Bryce Shiregreen_USA_2019_PacificShiregreen_USA_2019_Yosemite







 

 

 

Shiregreen_USA_2019_Pelicans Shiregreen_USA_2019_BristleconeShiregreen_USA_2019_VirginiaCity_Trump