• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Studiozeit
Freitag, den 08. Mai 2015 um 00:00 Uhr
Shiregreen Toolhouse StudioDas war eine großartige Zeit im Toolhouse Studio in Rotenburg und auf unserer Guttelsburg. Um Ostern haben wir die 15 Lieder für das kommende Shiregreen-Album aufgenommen, diesmal allesamt in Deutsch. Neun Musiker aus drei Ländern und ein vierköpfiges Produzententeam haben mir geholfen, einen weiteren Traum zu verwirklichen. „Neue Pfade“ erscheint am 28. August 2015 bei DMG Germany.

Im Frühjahr 2014 war bei mir der Gedanke gewachsen, es doch noch einmal mit deutschen Texten zu versuchen. Allerdings nicht als klassischer und eher kopflastiger Liedermacher wie damals in den 70ern; ich wollte stattdessen die deutschen Texte mit meiner Liebe für amerikanische Songwriter-Musik verbinden. Und dabei die Erfahrungen aus „Trails“, unserer einjährigen musikalischen Spurensuche in den USA, einfließen lassen.

Auch musikalisch haben wir diesmal Neue Pfade beschritten. Mit dem irischen Songwriter und Gitarristen Martin Hutchinson haben wir einen weiteren herausragenden Musiker gewonnen, der einige wunderbare Soli an der Slide Guitar beisteuert. Stets präsent ist auch in den neuen Liedern die E-Gitarre von Tom Eriksen, die mitunter ganz bewusst musikalische Wegbegleiter wie Mark Knopfler oder auch Neil Young zitiert. Komplettiert wurde die Band durch Paul Adamaschek (Bass, Gesang, Klavier, Percussion), Sascha Schmitt an Akkordeon, Klavier und Orgel, Lukas Bergmann an Geige und Bratsche, Bernd "Jimi" Prunnbauer am Banjo und Frank Schäfer am Schlagzeug.

Während der ganzen Zeit haben Tina Stengel und Angelika uns fotografisch begleitet und so die Basis für ein ganz besonderes Cover und Booklet gelegt, an dem unser Grafik-Designer Micha Poppe-Kalthoff im Moment noch bastelt. Produziert wurde das Album von einem dreiköpfigen Team, bestehend aus Wolfgang Manns, Beray Habip und Uwe Adamaschek.

Fließende deutsche Texte und entspannter Folk-Rock! Ich danke allen, die mit mir an diese Idee geglaubt haben, und die mir vor und hinter den Kulissen geholfen haben. Es war wunderbar zu sehen, wie ihr Neue Pfade zu eurem eigenen Projekt habt werden lassen.

Es war eine großartige Zeit im Toolhouse Studio und auf unserer Guttelsburg.