• Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
  • Shiregreen - Singer & Songwriter
Erste Rezensionen von Peaceful shades
Mittwoch, den 17. November 2010 um 00:00 Uhr
HNA Rotenburg
Nur wenige Tage nach dem offiziellen Erscheinen am 15.11.2010 liegen schon eine ganze Reihe Kritiken in den verschiedensten Medien vor, die kompletten Artikel könnt ihr hinten im Pressespiegel nachlesen.  Hier aber schon mal einige Auszüge, die zeigen, dass wir mit Peaceful shades auch in den Augen der Kritiker ein gutes Stück weiter gekommen sind.
"Shiregreen hat wunderschöne Klanggemälde geschaffen. Mit herrlichen Arrangements stellen die Lieder traumhafte Landschaften in Pastellfarben dar. Der Sound ist zum Niederknien und der Hörer muss sich die von brillanten Melodien geschwängerten Songs in Ruhe genehmigen. Da kann es draußen noch so stürmisch sein, die Platte kommt selbst dagegen an." (Rocktimes 18.11.2010)

„ … stimmungsvolle, schöne Balladen: amerikanisch angehauchte Folkmusik mit einem kräftigen Schuss Country.“ (Fuldaer Zeitung  9.11.2010)

„… mit weicher, warmer Stimme gesungen, bringt Shiregreen innere Ruhe. Das Richtige für kalte Novembertage am Kamin.“ (Hessisch Niedersächsische Allgemeine 16.11.2010)

„Shiregreen präsentiert auf Peaceful Shades wundervolle, handgemachte Musik für die Ewigkeit.“ (Ulm-News 15.11.2010)

„Wer bei dem einen oder anderen Song an Neil Young, Kris Kristofferson oder Leonard Cohen denkt, der weiß, dass Shiregreen mit seinen sehr persönlichen Texten und seiner einfühlsamen Stimme den Vergleich mit diesen Größen nicht zu scheuen braucht.“ (Rainbow stream 15.11.2010)

„… in sich verschachtelte Arrangements voller Leichtigkeit, Ausstrahlung und Kraft. Inmitten einer großartigen Band verliert Shiregreen keinen Moment die Ruhe. Unbedingt hörenswert.“ (Rotenburg-Bebraer Allgemeine 15.11.2010)